Ich lese gerade

Die Welt, wie wir sie kannten
Susan Beth Pfeffer
The Gunslinger - Stephen King Endlich!
Dass ich fast zwei Wochen für das schmale Büchlein gebraucht habe, sagt ja eigentlich schon alles, aber ich führe das gern noch mal näher aus:
Es war sagenhaft langweilig und ich habe von der ganzen Geschichte nur etwa 20 % mitbekommen, weil mein Gehirn ungefähr jede dritte Seite in den Lalalala-Modus geschalten hat. Außerdem hat es mir bei dem pseudo-tiefsinnigen Schreibstil regelmäßig die Fußnägel nach oben gerollt.
Warum ich es dennoch zu Ende gelesen habe, weiß ich auch nicht, also fragt gar nicht erst. ;)